Herausragende Performance zeichnet das in Deutschland entwickelte und gefertigte optische Toslink Kabel MeiCord „Onyx“ aus.

 

Die 5-fach polierte und veredelte Stirnoberfläche der optischen Faser sorgt für eine perfekte Ein- und Auskopplung und wiederum minimalste Lichtstreuung am Sender und Empfänger.

 

Bei der verlustfreien Datenübertragung liegt ein wesentlicher Bestandteil darin, die auftretenden Lichtreflexionen außerhalb des kernzentrierten Überganges zwischen Stecker und Buchse zu verhindern.   Hierfür sorgt neben der veredelten Stirnoberfläche das tiefschwarze Gehäuse des Steckers. Erfahrungsgemäß werden Reflexionen durch eine absolut schwarze Umgebung stark absorbiert.

 

Wir haben uns deshalb bewusst gegen „High-endig“ wirkende metallische Oberflächen des Steckerkörpers entschieden, da diese den Lichtstrahl negativ beeinflussen.

 

Geringes Gewicht und exakte Passgenauigkeit sichern einen langfristig perfekten Sitz in der Buchse.

 

Das Ergebnis ist ein glasklarer, natürlicher und auch bei großer Lautstärke atemberaubend authentischer Sound.

 

 

 

 

Länge (m): 0,5 - 20m erhältlich, Sonderlängen auf Anfrage

Steckertyp beidseitig: Toslink

Material Innenleiter: Polymere Optische Faser
Kabel Durchmesser: ca. 3 mm

Biegeradius minimal:  30 mm

Dämpfung: < 0,160 dB/m bei 650 nm